BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++   21. 04. 2021 IG-Bürgerfragestunde  +++     
     +++   19. 05. 2021 IG-Bürgerfragestunde  +++     
     +++   16. 06. 2021 IG-Bürgerfragestunde  +++     
     +++   21. 07. 2021 IG-Bürgerfragestunde  +++     
     +++   18. 08. 2021 IG-Bürgerfragestunde  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erfolgreicher Abschluss der Spendenaktion „Weihnachtsengel“ 2019 an der Staatlichen Regelschule -Novalis- Bad Tennstedt

02. 03. 2020

Erfolgreicher Abschluss der

Spendenaktion „Weihnachtsengel“ 2019

an der Staatlichen Regelschule -Novalis-

Bad Tennstedt

 

Bereits im Jahr 2017 rief ANTENNE THÜRINGEN zu Spenden für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz auf.

Der Sender machte dabei auf die Kinderhospizarbeit aufmerksam, denn es gibt jedes Jahr ca. 6500 neue Diagnosen unheilbarer Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland.

Seit Weihnachten 2018 organisiert die jeweils amtierende Schülervertretung unserer Schule (Moana Seyfahrt - Opel und Dennis Krähmer) die Teilnahme und Durchführung der Spendenaktion selbstständig.

Dazu gehören zum Beispiel die Kontaktaufnahme zu ANTENNE THÜRINGEN, die Anforderung von Informationsmaterialien, das Geben von Interviews an den Sender und die Presse sowie das Erläutern der Spendenaktion bei Veranstaltungen und die Betreuung von Verkaufsstand und Spendenbox.

In der Vorweihnachtszeit wurden an der Schule verschiedene attraktive weihnachtliche Dekorationsartikel gebastelt und Plätzchen gebacken. Besonderer Dank gilt hier unseren Kolleginnen Frau Schiel und Frau Waldschmidt, unserer Schulsekretärin Frau Hartwig und allen Eltern und Schüler*innen, die sich trotz des sonstigen „Vorweihnachtsstresses“ intensiv und mit hohem persönlichen Einsatz um die Bastelarbeiten, sonstige Vorbereitungen und die Betreuung des Verkaufsstandes kümmerten.

Unser Dank gilt ebenfalls der Handarbeitsgruppe des Kultur- und Heimatvereins Bad Tennstedt für die Bereitstellung von weihnachtlichen Handarbeiten, deren Erlöse mit in die gemeinsame Spendenkasse flossen.

Um all diese hübschen Sachen einem möglichst großen Käuferkreis anbieten zu können, wurde bei der Seniorenweihnachtsfeier der VG, beim Weihnachtsmarkt der Grundschule „Sebastian Kneipp“, beim Weihnachtsmarkt der Stadt Bad Tennstedt und der gemeinsamen Weihnachtsrevue unserer Schule und dem Bad Tennstedter Musikverein ein Stand betreut. Dort wurde gleichzeitig auch um Spenden gebeten.

Die Erlöse von insgesamt 1924,36€

gehen eins zu eins als Spende an das Kinderhospiz.

Wofür finden sie Verwendung?

Das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach - Dietharz ist aktuell auf mindestens 1.300.000 Euro Spenden im Jahr angewiesen, um die intensive Pflege und Betreuung aller Gäste sicherzustellen. Außerdem soll die Ausstattung des sich derzeit im Bau befindlichen Neu- und Anbaus des Kinderhospizes im Sommer 2020 fertiggestellt werden. Es entstehen dringend benötigte Eltern-, Sozial- und Therapieräume sowie eine Kreativwerkstatt sowie Gemeinschaftsräume. All dies muss barrierefrei gestaltet sein. So können noch mehr Eltern gemeinsam mit ihren todkranken Kindern und Jugendlichen Hilfe und Entlastung und eine Auszeit von ihrem kräftezehrenden Pflegealltag bekommen. Die Baufinanzierung des neuen Gebäudes kommt aus Spendengeldern, Stiftungsmitteln sowie einer Förderung des Freistaates Thüringen.

 

Nach der für Mitte Januar geplanten Übergabe an das Kinderhospiz hoffen wir,

dass unsere Schule den Titel „Schule mit Herz“ wieder für ein Jahr tragen kann.

Wir möchten uns auf diesem Wege herzlich bei allen Spender*innen und Käufer*innen für Ihre Freigebigkeit bedanken und hoffen, dass wir auch kommende Weihnachten gemeinsam dazu beitragen können, die Arbeit des Kinderhospizes zu unterstützen.

 

Matthias Ziegler - Schulleiter

 

Bild zur Meldung: Erfolgreicher Abschluss der Spendenaktion „Weihnachtsengel“ 2019 an der Staatlichen Regelschule -Novalis- Bad Tennstedt