BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bad Tennstedt erhält Zuwendungsbescheid von Herrn Minister Tiefensee

Bad Tennstedt, den 22. 07. 2021

Am Freitag, den 16.07.2021 besuchte Herr Minister Tiefensee bei herrlichem Sonnenschein unsere Kurstadt Bad Tennstedt.

Im Gepäck hatte er einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 42.537,60 €.

Die Stadt Bad Tennstedt hat einen Antrag auf Gewährung von Fördermitteln aus dem Landesprogramm Tourismus gestellt um die Wettbewerbsfähigkeit der Stadt durch Erstellung eines Marketingkonzepts zu steigern. Nun war es endlich so weit, die freudige Nachricht und der symbolische Bescheid wurden nun vom Minister persönlich überbracht. Mit großer Freude und Begeisterung nahmen der Bürgermeister Jens Weimann und Gemeinschaftsvorsitzender Thomas Frey diesen Bescheid entgegen.

 

Nun ist der Grundstein gelegt um Bad Tennstedt im Bereich Marketing zukunftsfähig aufzustellen. Durch die Werbeagentur Kartinka aus Erfurt wird für die Stadt ein Marketingkonzept erstellt. Darin werden Marketingstrategien festgelegt, um gesteckte Ziele - Zielgruppenspezifisch erreichen zu können. Aus dem Konzept wird ein Corporate Design (Logo mit einheitlichen Erscheinungsbild)  hervorgehen um den Bekanntheitsgrad von Bad Tennstedt zu steigern und die Stadt als Marke zu etablieren.

 

Geplant sind u.a. Marketingmaßnahmen und -kampagnen, welche dem Kurort ein  „Gesicht“ geben und überregional den Wiedererkennungswert steigern.

Die Umsetzungsphase ist für die Jahre 2021 und 2022 geplant.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Minister Tiefensee für seine geschätzte  Zeit uns persönlich in Bad Tennstedt zu besuchen und wir dürfen leise hoffen, dass dies nicht sein letzter Besuch war. 

 

Jens Weimann

Bürgermeister

Zuwendungsbescheid Marketing