BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

AWO Integrative Kindertagesstätte „Haus Sonnenschein" Bad Tennstedt

Haus Sonnenschein
Haus Sonnenschein

Leiterin: Anja Delkus

Bahnhofstraße 20 a
99955 Bad Tennstedt

Telefon (036041) 57132

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 6.00 Uhr - 17.00 Uhr

UNSER HAUS

 

Das Haus Sonnenschein kann bis zu 180 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt aufnehmen. 12 Plätze stehen für integrativ betreute Kinder zur Verfügung.

Unser Haus verteilt sich über zwei Etagen. Dabei befinden sich im unteren Bereich drei Spiel- und Erfahrungsräume für ein- bis dreijährige Kinder, welche über separate Ruhe- und Sanitärräume und ein Außengelände verfügen. Weiterhin befindet sich ein Bereich der Begegnung im unteren Teil. Dieser umfasst drei Funktionsräume, einen Waschraum sowie eine überdachte Terrasse. Die Küche, in der täglich das Essen zubereitet wird, liegt im unteren Bereich.  Im oberen Stockwerk befinden sich das Büro der Leitung, ein zweiter Bereich der Begegnung mit fünf Funktionsräumen und drei Waschräumen, der Turnraum und der Vorschulbereich mit vier Funktionsräumen und einem Waschraum.

Unser naturnaher Außenbereich teilt sich in zwei Bereiche. Der Garten der Kleinsten und das Außengelände der älteren Kinder ist nur durch einen niedrigen Zaun unterteilt, sodass ein Zusammenkommen verschiedener Altersklassen ungehindert möglich ist.

 

UNSER TEAM

 

Unser engagiertes Team besteht aus staatlich anerkannten Erzieher*innen, Heilerzieher*innen, Heilpädagoginnen, einer Beraterin für Early Excellence-Zentren, zwei Fachkräften für Early Excellence-Zentren i.A., einer Kunstpädagogin, zwei Inklusionsbeauftragten, zwei Elternberaterinnen und fünf technische Mitarbeiter*innen.

Alle Mitarbeiter*innen verfügen über Qualifikationen und Interessen, welche unsere pädagogische Arbeit optimieren und das gesamte Team auf dem aktuellen Stand halten.

 

UNSERE PÄDAGOGISCHE ARBEIT

 

Gemeinsam tragen wir die Sonne im Herzen und in unserem Haus

Unser konzeptioneller Schwerpunkt ist der Early Excellence Ansatz – DER POSITIVE BLICK AUF KINDER UND IHRE FAMILIEN

 

  • Das Kind wird individuell in all seinen Stärken und Kompetenzen wahrgenommen. Dies zu entdecken, zu beobachten und dann gezielt zu fördern und zu unterstützen bildet den Ausgangspunkt aller Aktivitäten.

  • Die Eltern werden als die ersten Erzieher ihrer Kinder wahr- und ernst genommen. Sie werden in die pädagogische Arbeit einbezogen und gleichzeitig steht die präventive Stärkung der Familie im Mittelpunkt.

  • altersgemischte Gruppen

  • gruppenübergreifende Arbeit

  • Hauptmethoden Projektarbeit und Spiel

  • Spielen im Naturgarten

  • Öffnung in den Sozialraum

  • Erstellen von Familien- und Situationsbüchern

  • Portfoliohefter als Entwicklungsdokumentation

 

Als integrative KiTa und aufgrund des hochaktuellen Themas der Inklusion, d.h. Vielfalt bzw. Anderssein nicht als Problem, sondern als Chance zu betrachten, verstehen wir die inklusive Pädagogik als Weiterentwicklung der integrativen Pädagogik und arbeiten stetig daran, unser pädagogisches Tun und die Bedingungen unseres Hauses dahingehend auf den neuesten Stand zu bringen.

 

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

 

  • Krabbeltreff – jeden letzten Montag im Monat von 15.00Uhr bis 16.30 Uhr

  • Englisch im Kindergarten – „Spielend Englisch lernen“

  • Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie und Sehtherapie

  • Eltern, Erzieher*innen, Großeltern und Interessenten unterstützen den Förderverein „KiTa Haus Sonnenschein“ mit einer Mitgliedschaft und ermöglichen somit die Umsetzung vieler Projekte und Ideen

 

 

Eingangsbereich

Eingang

GartenKindergarten

Ansicht Garten